Unsere Kirche

Das Gemeindegebiet der St. Markus-Gemeinde wird im Westen begrenzt von der Autobahn, im Osten vom Hafen, im Norden von der Stadtgrenze nach Bad Schwartau hin und im Süden von dem Bereich Lohmühle. In unserem Gemeindegebiet leben 10 000 Menschen, von denen 4750 Mitglieder der evangelischen Kirche sind.

kirche

Die St. Markus-Kirche wurde 1952/53 nach Plänen des Architekten Hugo Horn gebaut, sie hat circa 150 Sitzplätze. Es ist eine Spitzbogenkonstruktion, bei der die Räume zwischen den Bögen mit Schlackenbetonblöcken gefüllt sind. Wände und Dach bilden auf diese Weise eine Einheit. Kirchweihe war am 11. Juli 1953.

1960 kam das Gemeindehaus dazu.

Der gesamte Gebäudekomplex wurde 2006/2007 renoviert und mit schrägen Zuwegungen und behindertengerechten Sanitäranlagen zum „Gemeindezentrum St. Markus“ umgebaut. Es ist barrierefrei und ein Begegnungszentrum für alle Menschen unseres Stadtteils.

aussenansicht

Übrigens: Sie können unseren großen Gemeinderaum inklusive der Küche auch für Familienfeiern mieten – sprechen Sie uns gerne an.